Bei all den Dutzenden von kostenlosen Museen und Galerien stellt sich die Frage, welche man besuchen soll? Hier ist eine detaillierte Liste der Museen und Galerien, die man in London unbedingt gesehen haben muss und wo man sie findet!

Museen

British Museum

British musuem

Das Britische Museum ist mit fast 7 Millionen Besuchern pro Jahr das meistbesuchte Museum oder die meistbesuchte Galerie in London. Hier finden Sie eine riesige Sammlung von Kunst, Kultur und Geschichte aus der ganzen Welt. Tauchen Sie ein in die griechische Geschichte oder erkunden Sie die asiatische Kultur, lassen Sie sich von der Kunst des Nahen Ostens faszinieren oder lernen Sie etwas über die europäische Geschichte. All das wartet darauf, von Ihnen erkundet zu werden.

Dieses Museum ist riesig, und Sie können hier buchstäblich Tage verbringen. Suchen Sie sich also entweder ein paar Galerien aus, die Ihr Interesse wecken, oder bereiten Sie sich darauf vor, den größten Teil des Tages mit der Erkundung einiger der wertvollsten Fundstücke der Welt zu verbringen.

Standort: Great Russell Street, London, WC1B 3DG
Eintritt: Kostenlos

Natural History Museum

Das Natural History Museum befindet sich in einem wunderschön gestalteten Gebäude mit erstaunlicher Innenarchitektur und beherbergt einige fabelhafte Ausstellungen, die Sie erkunden und Ihren Horizont erweitern können. Einige meiner Lieblingsabteilungen sind die Dinosaurier-Ausstellung und die Earth Hall. Aber vergessen Sie nicht, auch die Abteilungen Ökologie und Tierbiologie zu besuchen.

Jede Ausstellung ist in verschiedene Zonen unterteilt: Blauer Bereich, Grüner Bereich, Roter Bereich und Oranger Bereich, so dass man sie bei Bedarf problemlos mehrmals besuchen kann. Dieses Museum ist sehr groß, also planen Sie entsprechend!

Standort: Cromwell Rd, London SW7 5BD, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Kostenlos

Victoria und Albert Museum

Das V & A Museum wird als “das größte Kunst- und Modemuseum der Welt” bezeichnet und ist genau das. Dieses Museum ist voll von dekorativem Design und Kunst. Das Museum wurde 1852 von Königin Victoria und Prinz Albert gegründet und ist vollgepackt mit Artefakten und Mode von alt bis antik. Es ist ein großartiges Museum, das sich vom Gewohnten und Üblichen abhebt.

Standort: Cromwell Rd, London SW7 2RL, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Kostenlos

Science Museum

Das science museum ist eine der größten Museumsattraktionen Londons mit über 3 Millionen Besuchern pro Jahr. Das 1857 gegründete Museum hat im Laufe der Zeit einige wirklich spektakuläre Exponate beherbergt. Ein großartiger Ort, um ihn mit Kindern oder auf eigene Faust zu erkunden!

Standort: Exhibition Rd, London SW7 2DD, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Kostenlos

National Maritime Museum

Diese Galerie zeigt die Bedeutung des maritimen Erbes Londons und wie der Welthandel das Land beeinflusst hat. Das Museum wurde ursprünglich 1675 gegründet und beherbergt einige wirklich alte Artefakte. Dieses Museum ist eine großartige Möglichkeit, die britische Geschichte und ihre Entwicklung zu erkunden.

Standort: Park Row, Greenwich, London SE10 9NF, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Kostenlos

Lesen Sie auch: Eine Begegnung mit nordischer Magie in Helsinki Finnland

Kunstgalerien

Tate Modern

Tate Modern

Die Tate Modern ist eine Kunstgalerie, die zur Tate-Gruppe gehört und sich der internationalen modernen Kunst widmet. Wenn Sie sich für einzigartige Kunstwerke interessieren, die Ihren Geist zum Nachdenken anregen, dann sind Sie hier genau an der richtigen Adresse. Von einzigartig und originell bis hin zu völlig skurril und bizarr. Einige Galerien werden Sie inspirieren, während andere Sie zutiefst verwirren werden. Alles im Namen der modernen Kunst!

Standort: Bankside, London SE1 9TG, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Frei

Tate Britain

Die Tate Britain ist eine weitere Galerie, die von der Tate-Gruppe betrieben wird und die älteste ist. Diese Galerie beherbergt jedoch britische Kunst von 1500 bis zur Gegenwartskunst. Wer historische Kunst liebt, ist hier genau richtig!

Standort: Millbank, London SW1P 4RG, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Frei

Saatchi Gallery

Die Saatchi Gallery ist eine Galerie für moderne Kunst. Die Kritiken zu dieser Galerie zeigen, dass es sich um eine wichtige Galerie für die Londoner Kultur handelt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall für Kunstliebhaber und alle, die die Londoner Kultur näher kennenlernen möchten!

Standort: Duke Of York’s HQ, King’s Rd, London SW3 4RY, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Frei

National Gallery

Die Nationalgalerie beherbergt Tausende von Gemälden und Kunstwerken aus dem 13. bis 20. Jahrhundert. Die ausgestellten Kunstwerke sind westeuropäischer Herkunft und es ist ein großartiger Ort, um historisches Wissen über England und Westeuropa zu erwerben.

Standort: Trafalgar Square, London WC2N 5DN, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Frei

National Portrait Gallery

Die National Portrait Gallery ist ein einzigartiges Erlebnis, da sie sich ganz auf wichtige und berühmte britische Persönlichkeiten aller Epochen konzentriert. Diese Galerie ist eine gute Möglichkeit, einen Teil der britischen Geschichte zu erkunden.

Standort: St. Martin’s Pl, London WC2H 0HE, Vereinigtes Königreich
Eintritt: Kostenlos

Das sind die 10 KOSTENLOSEN Museen und Kunstgalerien, die Sie bei Ihrer Erkundungstour durch London auf Trab halten.

Welche Museen und Galerien sind Ihre Favoriten in London? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit!

 

avatar
About Author

Mein Name ist Emilia - ich liebe vielseitige Reisen! Vielleicht findest du mich an einem Abend in einem trendigen neuen Restaurant, aber am nächsten Tag wirst du mich genauso wahrscheinlich auf einem lokalen Markt beim Probieren exotischer Speisen finden. Ich bin für so ziemlich alles offen, wenn ich reise, und ich möchte Sie ermutigen, ebenfalls offen zu sein!