Reisen kann aufregend sein, aber diese tollen Vergnügungsparks sind es auch! Ich habe eine Liste mit einigen zusammengestellt, die ich bereits besucht habe, und mit einigen, die ich bald unbedingt besuchen möchte. Sehen Sie sich die Liste unten an!

1.  Gardaland, Italy

Gardaland Italy

Dieser italienische Themenpark ist äußerst beliebt und hat in der Regel etwa 2,7 Millionen Besucher pro Jahr. Seine Kulisse ist der atemberaubende Gardasee (daher der Name). Es handelt sich nicht nur um einen Freizeitpark, sondern er verfügt auch über ein Hotel und ein Aquarium. Dieser Vergnügungspark ist so beliebt, weil seine Fahrgeschäfte alle ein großes Thema haben. Eines der neueren Fahrgeschäfte, Raptor, soll besonders toll sein!

Der Park bietet Attraktionen für alle Altersgruppen, so dass für jeden etwas dabei ist. Bei der Achterbahn Blue Tornado werden Sie sich wie in einem Überschallflugzeug fühlen, bei Shaman, einer Doppel-Looping-Achterbahn, die einfach unglaublich ist, und bei Mammut, wo Sie über die Achterbahnschienen rasen müssen, um dem Mammut zu entkommen, das hinter Ihnen her ist.

2. Europa Park, Germany

Europa park germany

Dies ist der authentischste und beliebteste Park in Europa, der nichts mit Disney zu tun hat. Zwar gibt es Fahrgeschäfte für die ganze Familie, aber viele Fahrgeschäfte sind für Fortgeschrittene und es gibt sogar die höchste Achterbahn Europas. Der Silver Star fällt auf 219 Fuß, erreicht aber eine Höhe von 239 Fuß. Sie ist etwas mehr als eine Meile lang und erreicht eine Geschwindigkeit von bis zu 80 Meilen pro Stunde. Die Fahrt dauert etwa 3 Minuten und die G-Kraft beträgt 4. Man muss also mindestens 1,80 m groß sein, um mitfahren zu können! Es wird sogar darauf geachtet, dass der Komfort auf den Fahrgeschäften ideal ist, d. h. es gibt keine Rückhaltesysteme, die über die Schulter reichen.

Der Europa-Park ist der größte Freizeitpark Deutschlands und der zweitbeliebteste Europas, der jedes Jahr rund sechs Millionen Besucher anlockt. Er befindet sich in Rust, im Südwesten des Landes, und hat eine Fläche von 950.000 m2. Der Park bietet auch Orte wie das Abenteuerland, wo Sie auf ein Seeabenteuer gehen oder einfach nur die herrliche Landschaft genießen können, und Grimms Zauberwald, wo Sie in einige Ihrer Lieblingsmärchen der Gebrüder Grimm eintauchen können, darunter Hänsel und Gretel. Die Preise für Sommer-Tageskarten beginnen bei 55 Euro, und es ist am bequemsten, wenn Sie Ihre Tickets online kaufen. Vergewissern Sie sich vor Ihrer Reise über die Öffnungszeiten.

3. Tivoli Gardens, Denmark

Tivoli Gardens, Copenhagen

Der nächste Platz geht an die Tivoli-Gärten in Kopenhagen, die jährlich von 4 Millionen Menschen besucht werden. Dies ist der zweitälteste Vergnügungspark der Welt. Er beherbergt auch Konzerte und hat eine heimelige Atmosphäre. Es war der Themenpark, der Walt Disney zu seinen Kreationen in Disneyland inspirierte, weil er die Atmosphäre so sehr liebte. Allerdings gibt es hier nur eine große Achterbahn, und die heißt Daemonen. Der Bau dieser Achterbahn hat 12 Millionen Dollar gekostet, es handelt sich um eine Twister-Achterbahn mit einer Spitzenhöhe von nur 92 Fuß. Es ist eine bodenlose Stahlachterbahn! Diese Achterbahn ist ideal für Fahranfänger.

Die bekannteste Attraktion im Tivoli ist die jahrhundertealte Holzachterbahn, bei der noch immer ein Bremser in jedem Zug sitzt. Am moderneren Ende der Skala bietet “The Demon” ein revolutionäres Virtual-Reality-Achterbahnerlebnis. Die Orangerie, einer von mehr als einem Dutzend Gärten, bietet eine exotische und ruhige Atempause vom Adrenalinrausch. Während es einfach ist, durch die flachen, gepflasterten Wege des Tivoli zu gehen, ist das größte Problem die Reizüberflutung (Achterbahnen, Menschenmassen, blinkende Lichter). Zum Glück gibt es viele Orte, an denen man eine Pause einlegen kann. Sie werden froh sein, dass Sie Ihre Zeit zwischen Achterbahnen und Gärten aufgeteilt haben.

Lesen Sie auch: So finden Sie glutenfreie Lebensmittel auf der Norwegian Cruise Line Jewel

4. Disneyland Paris, France

Disneyland France

Disneyland ist der berühmteste Themenpark Europas. Mit 11,2 Millionen Besuchern pro Jahr bietet er viele Fahrgeschäfte aus den USA sowie einige neue, die Sie nirgendwo anders finden werden. Allerdings sind die Fahrgeschäfte an diesem Ort mehr auf Nervenkitzel ausgerichtet als in Disneyland in Kalifornien. Im Disneyland Park sehen Sie das ikonische Disneyland-Schloss, und gleich um die Ecke können Sie die Walt Disney Studios besuchen, die ganz im Zeichen des Films stehen. Die Märchen sind über fünf Zonen im Disneyland Park verteilt, in denen es von Disney-Figuren und Attraktionen, Straßenparaden und Aufführungen nur so wimmelt.

Je nach Wochentag kosten die Tickets für einen Tag und einen Park nur 63 $/Tag. Selbst zu Spitzenzeiten kosten die Tickets 101 $. Die Eintrittskarten für Disney World beginnen bei 109 $ und steigen an stark frequentierten Tagen auf 129 $. Jahreskarten für das Disneyland Paris scheinen für einen Aufenthalt von mehr als zwei Tagen ein vernünftiger Preis zu sein. Jahreskarten für Disneyland Paris gibt es ab 149 Euro (170 $), die Super-Deluxe-Variante kostet sogar 399 Euro (450 $).

5. Efteling, the Netherlands

Efteling-ThemePark

Efteling ist der größte und bekannteste Themenpark der Niederlande, der sich mit Märchengeschichten beschäftigt.
Der Park begann 1952 mit zehn Fahrgeschäften und verfügt heute über 29. Sie alle sind im Märchenwald zu finden. Efteling ist nicht nur für seinen Reichtum an Märchen bekannt, sondern auch für seine spannenden Fahrgeschäfte.

Es gibt viele größere und schnellere Fahrgeschäfte, darunter die Python-Achterbahn und der Baron 1898 Dive Coaster. Es gibt ein Piratenschiff, Wasserbahnen und mehr. Der Freizeitpark verfügt auch über viele kleinere Fahrgeschäfte wie mehrere Karussells, eine Oldtimerfahrt, eine Dampfeisenbahn, eine Miniaturwelt mit Tretfahrzeugen, Gondelfahrten, eine Einschienenbahn sowie Spielplätze und ein Abenteuerlabyrinth.

avatar
About Author

ch heiße Anna. Ich liebe es zu reisen. Das ist eines meiner größten Vergnügen im Leben, aber sicher nicht das einzige. Neben dem Bloggen ist eines meiner Lieblingshobbys die Fotografie. Außerdem interessiere ich mich sehr für Fitness und Ernährung und versuche, beides auch auf Reisen beizubehalten.