Eines der Dinge, die die Menschen immer wieder nach Colorado zurückbringen, sind die Pisten! Colorado bietet einige der besten Skigebiete der Welt, und es gibt Menschen, die nur wegen des Skifahrens dort leben.

Die besten Skigebiete finden Sie in Breckenridge, außerhalb von Denver, und weiter oben in den Rocky Mountains. Aber Ihre Skireise nach Colorado muss sich nicht nur um das Skifahren drehen, und Sie sollten sich auch nicht auf die Skigebiete beschränken. Ich bin sogar ein großer Fan davon, auf meinen Reisen eine Eigentumswohnung oder ein kleines Haus zu mieten. Ich liebe es, Zugang zu einer Küche zu haben, damit ich immer noch selbst gekochte Mahlzeiten genießen kann. Gegen ein gelegentliches Abendessen im Freien habe ich nichts einzuwenden, aber ich persönlich gehe nicht gerne zu jeder Mahlzeit in ein Restaurant. Wenn das in der Gegend, in der Sie wohnen, möglich ist, können Sie sich die Zutaten sogar von einem Dienst wie Blue Apron liefern lassen! Das kostet weniger als eine Mahlzeit im Restaurant, und mit diesen Gutscheinen können Sie die Kosten ebenfalls niedrig halten.

Skiing in Colorado

Colorado ist nicht nur ein Bundesstaat mit großen Höhen, sondern auch ein wunderschöner Ort, an dem Sie seltene Tiere und Pflanzen, natürliche Schönheit rundherum und eine Reihe von Aktivitäten finden, die Sie in Bewegung halten und glücklich machen, egal ob Sie in der Stadt, in den Bergen, am Wasser oder auf dem Land sind.

Hier sind einige der besten Orte, die Sie besuchen sollten, um Ihre Skireise zu maximieren!

Eintauchen in die Mineralien der Erde in den Glenwood Hot Springs

colorado hot springs

Entspannen Sie Ihre schmerzenden Muskeln nach tagelangem Skifahren. Direkt am Colorado River, nur 41 Meilen nordwestlich von Aspen und 86 Meilen von Crested Butte (auch bekannt als Skigebiet), können Sie in einem geothermisch beheizten Pool schwimmen und ein Mineralbad nehmen.

Da sich viele Mineralien wie Kalium, Sulfat, Zink und Eisen nur in erhitztem Wasser auflösen können, sind heiße Quellen mit ihnen gesättigt. In Glenwood Hot Springs entspringt erhitztes Quellwasser aus der Erdkruste, und dieses geothermische Becken hat sich zu einem entspannenden, einzigartigen Zufluchtsort für müde Skifahrer entwickelt, die neue Energie tanken möchten.

Tages- und Nachttickets kosten je nach Saison zwischen $15,75 und $21 für Erwachsene.

Glenwood Hot Springs bietet auch Fitnesskurse, ein Spa, ein Hotel und Urlaubspakete an.

Hundeschlittenfahrt in Breckenridge

Dogsled-in-Breckenridge

Nach dem Skifahren auf den Gipfeln können Sie ins Tal von Breckenridge hinunterfahren und die niedlichsten und stärksten sibirischen Schlittenhunde der Gegend besuchen. Die familieneigene Hundehütte Snow Caps nimmt Familien und Freunde mit auf die Fahrt ihres Lebens durch das Swan Valley.

Snow Caps fungiert auch als Adoptionsagentur. Wenn ihre Huskys ein Alter erreichen, in dem sie nicht mehr laufen können, werden sie zur Adoption freigegeben. Es ist ein Zuhause für Huskys und eine Umgebung, in der man sich um sie kümmert und sie liebt.

Zeigen Sie den Huskys Ihre Liebe und besuchen Sie sie, wenn Sie eine Pause vom Skifahren machen, und lassen Sie sich von ihnen auf eine lustige Fahrt mit diesem klassischen Winterabenteuer mitnehmen!

Über Good Times Adventures, Breckenridges führendem Unternehmen für Winteraktivitäten, können Sie mit den Snow Caps Huskies auf 6 Meilen langen Wegen reiten. Die Touren können vor der Wintersaison gebucht werden.

75 $ für Erwachsene, 40 $ für Kinder bis 8 Jahre.

Besuchen Sie den Cheyenne Mountain Zoo in der Nähe von Colorado Springs

colorada zoo

Wenn Sie und Ihre Familie in der Gegend von Colorado Springs Skifahren, ist ein Tagesausflug in den Cheyenne Mountain Zoo eine wunderbare und lustige Abwechslung zu den Pisten.

Während der Skisaison von Dezember bis Februar kostet der Eintritt für Kinder $10,75 (0,75 Cent für Kinder unter 2 Jahren) und für Erwachsene über 12 Jahren $14,75.

Zu den Tierausstellungen gehören unter anderem:

  • Rocky Mountain Wild (Grizzlybären, Berglöwen, mexikanische Grauwölfe und Elche)
  • Aquatics (Flusspferde, Fische, Otter und Pinguine)
  • Encounter Africa (afrikanische Löwen und Elefanten, Erdmännchen und Spitzmaulnashörner)
  • Primatenwelt (Westliche Flachlandgorillas, Orang-Utans und Nacktmullraten)

& vieles mehr!

Leben Sie in Denver

Verlassen Sie das Skigebiet für ein oder zwei Tage und verbringen Sie einen Aufenthalt in einer der am schnellsten wachsenden Städte Amerikas. Denver bietet eine Vielzahl von Stadtvierteln, Küchen, Musik, Kunst und Nachtleben. Wenn Sie genug vom Skigebiet haben und an Ihrem Ruhetag die Stadt kennen lernen möchten, ist Denver zweifellos die angesagteste Stadt in Colorado.

Lesen Sie auch: Welche sind die besten Jungferninseln für einen Besuch?

Wanderungen im Arapaho National Forest oder Rocky Mountain National Park

Arapaho National Forest

Sie haben noch nicht genug von der Schönheit der Natur und wollen mehr? Nur eine Autostunde nördlich von Breckenridge und 2-3 Stunden westlich von Denver liegt der wunderschöne Arapaho National Forest. Der Arapaho besteht aus sechs Wildnisgebieten und ist reich an Wäldern, Tälern mit Feldern, Gewässern und herrlichen Gipfeln.

Lust auf mehr Berge ohne Skier und Snowboards? 45 Meilen südöstlich von Fort Collins, genau dort, wo die südlichen Rocky Mountains gedeihen, liegt der Rocky Mountain National Park. Machen Sie eine Winterwanderung und bereiten Sie sich auf einige der atemberaubendsten Aussichten der Welt vor.

Wenn Ihre Muskeln bei Ihrem nächsten Skiabenteuer in Colorado schmerzen, sollten Sie sich eine Auszeit gönnen und sehen, was Colorado sonst noch zu bieten hat.

Schlussfolgerung

Natürlich steht das Skifahren im Mittelpunkt dieses Besuchs, aber die herrlichen Berge von Colorado bieten noch viel mehr als nur Skifahren. Verbringen Sie einen oder zwei Tage damit, verschiedene Aktivitäten in der Umgebung zu erkunden, wie zum Beispiel:

Tubing, Schneeschuhwandern und Skilanglauf sind allesamt beliebte Aktivitäten.

Gönnen Sie sich Zeit (und Geld), um einige der fantastischen Gerichte zu probieren, die Colorado außerhalb der Skigebiete zu bieten hat.

Und da haben Sie ihn – den endgültigen Leitfaden für die Organisation des besten Skiurlaubs in Colorado. Die wichtigste Strategie, um zu gewährleisten, dass dieser Urlaub reibungslos verläuft, ist Planung, Planung, Planung.
Lassen Sie in Ihrer Strategie auch etwas Spielraum für das Unerwartete. Denn es ist eine gute Idee, im Voraus zu planen, aber auch mit dem Strom zu schwimmen und etwas Raum für unerwartete Abenteuer zu lassen.

Die Sehenswürdigkeiten, Gerüche und neuen Erfahrungen sind grenzenlos!

avatar
About Author

Mein Name ist Emilia - ich liebe vielseitige Reisen! Vielleicht findest du mich an einem Abend in einem trendigen neuen Restaurant, aber am nächsten Tag wirst du mich genauso wahrscheinlich auf einem lokalen Markt beim Probieren exotischer Speisen finden. Ich bin für so ziemlich alles offen, wenn ich reise, und ich möchte Sie ermutigen, ebenfalls offen zu sein!