Die beiden höchsten Punkte auf Fidalgo Island liegen in den Anacortes Community Forest Lands (ACFL) und sind umgeben von einer Fülle von Wanderwegen, Seen, Teichen und felsigen Klippen mit unglaublichen Ausblicken auf die nahe gelegenen Inseln und Wasserstraßen sowie auf den Mount Rainier und die Olympischen Spiele in der Ferne. Der Mount Erie, mit 1.273 Fuß der höchste Berg, bietet spektakuläre Aussichten, Picknicktische, Skulpturen und sogar einen begehbaren Pfad zum Gipfel. Der Sugarloaf, 1.044 Fuß hoch, hat einen schönen, offenen, felsigen Bereich auf dem Gipfel mit Blick auf sein Geschwisterchen direkt vor ihm.

Wenn man diese beiden Punkte über die zahlreichen Wanderwege verbindet, ergibt sich eine anspruchsvolle Wanderung von 5 Meilen hin und zurück. Sie werden sich ganz schön anstrengen müssen, aber dafür werden Sie mit großartigen Aussichten entschädigt! Wenn Sie nicht wandern möchten, können Sie mit dem Auto auf den Gipfel des Mount Erie fahren.

Heart Lake Road

Wir begannen unsere Wanderung am Ausgangspunkt an der Heart Lake Road. Ein kleiner Parkplatz ist zusammen mit einer Karte des Wegenetzes vorhanden. Dieser Wanderweg ist mit 215 markiert; wir haben ein Foto von der Karte gemacht, um an jeder Abzweigung nachzuschlagen. Der Weg beginnt recht flach, führt aber bald steil bergauf. Unter den Baumkronen war es kalt und schattig, nur gelegentlich schimmerte die Sonne über unseren Weg. Die goldenen Blätter unter unseren Füßen kündigten den Herbst an, der sich dem Winter hingibt.

Wander-sugarloaf

Wunderschöne Landschaft am Zuckerhut

In 36 Minuten waren wir auf dem Gipfel des Sugarloaf. Wir wussten um die Aussicht am Mt. Erie, waren aber angenehm überrascht von der ebenso schönen Landschaft am Sugarloaf. Als wir ankamen, genossen bereits einige andere Wanderer die malerischen Früchte ihrer Arbeit. Von hier aus konnten wir den Gipfel des Mount Erie sehen. Wir haben einige Fotos von den bestmöglichen Aussichtspunkten aus gemacht, ohne den Platz anderer Leute zu verletzen. Wir nahmen uns ein paar Minuten Zeit, um unsere Umgebung zu genießen, zogen ein oder zwei Schichten aus, da wir uns aufgewärmt hatten, und begannen unseren Abstieg. Wir setzten unseren Weg zurück zur Kreuzung fort, die uns zum Mount Erie führen würde, und steuerten den höchsten Gipfel an.

sugarloaf

Wir wanderten eine Stunde lang hinauf und hinunter, bevor wir den Gipfel des Mt. Erie erreichten. Wir machten uns auf den Weg zu den Aussichtsplattformen und genossen den weiten Blick auf die Stadt und weit darüber hinaus. An diesem hellen, sonnigen Tag war sogar Mt. Rainier zu sehen. Wir machten Fotos, erfreuten uns an der Skulptur des Mountain Guardian und nahmen uns Zeit, an einem nahe gelegenen Picknicktisch zu essen. Bevor wir unsere Wanderung begannen, holten wir uns bei Gere-a-Deli ein paar Sandwiches zum Mitnehmen. Ausgeruht und gestärkt setzten wir unsere Rucksäcke wieder auf und machten uns auf den Rückweg.

Mt-Erie

Das war ein perfekter Abend! Die ACFL hat der Öffentlichkeit ein wunderschönes Grundstück geschenkt. Gut gepflegte und gut markierte Wanderwege, die ruhige bis mittelschwere Wanderungen ermöglichen. Fahrrad-, Pferde- und sogar Motorradwege durchziehen diese bewusst zurückhaltende Landschaft. Die goldenen Sonnenstrahlen, die durch die Vegetation fielen und den goldenen Laubstreu hervorhoben, waren heiter und visuell belebend.

So erreichen Sie den Sugarloaf-Berg?

Anacortes-Map

Von der I-5 nehmen Sie die Ausfahrt 230 zum Highway 20 und fahren 10 Meilen nach Westen, dann biegen Sie links ab, um auf dem Highway 20 zu bleiben. Wenn Sie geradeaus auf den Hwy 20 Spur fahren, erreichen Sie die Stadt Anacortes.

Biegen Sie rechts in die Campbell Lake Road ein und fahren Sie etwa eineinhalb Meilen am See entlang. Biegen Sie rechts in die Heart Lake Road ein. Beachten Sie, dass das Schild für diese Abzweigung schwer zu lesen ist, halten Sie also nach dem Mount Erie Grocery Ausschau und nehmen Sie die Straße rechts vom Geschäft.

Weniger als eine Meile vom Lebensmittelladen entfernt, biegen Sie rechts auf den Schotterparkplatz ein. Es gibt Platz für etwa 25 Autos.

avatar
About Author

Mein Name ist Emilia - ich liebe vielseitige Reisen! Vielleicht findest du mich an einem Abend in einem trendigen neuen Restaurant, aber am nächsten Tag wirst du mich genauso wahrscheinlich auf einem lokalen Markt beim Probieren exotischer Speisen finden. Ich bin für so ziemlich alles offen, wenn ich reise, und ich möchte Sie ermutigen, ebenfalls offen zu sein!